Hubertusfeier Über 100 Jägerinnen, Jäger und Freunde der Jagdgilde Neulengbach sammelten sich vor dem Gasthof Schmölz, um angeführt von der Musikkapelle Kirchstetten im Fackelzug zur neu sanierten Hubertuskapelle zu marschieren, um gemeinsam die Hubertusmesse zu feiern. Der Präsident der Jagdgilde, Johann Schibich, freute sich besonders, die BürgermeisterInnen aus Asperhofen Katharina Wolk, aus Neulengbach Franz Wohlmuth,…

Weiterlesen

Michael Kahry Gedenkschiessen   Das Gedenkschiessen, am 15.09.2018 an den 30 Jahre amtierenden Vizepräsidenten der Jagdgilde Neulengbach, Michael Kahry fand am Schißplatz Kienberg/Innermanzing bei strahlendem Sonnenschein statt. 41 motivierte Starter (es waren einige Schützen aus St.Pölten anwesend, da Michael Kahry überall bekannt und beliebt war!) kämpften den ganzen Tag um den Sieg und es lohnte…

Weiterlesen

Neuer Segen für die Hubertuskapelle   Auch wenn sich die Jägerinnen und Jäger selber gerne als besonders wetterfest bezeichnen, für viele war es dann doch ein Zittern, ob das Wetter am vergangenen Samstag, am 1.9.2018, in St. Christophen mitspielt oder nicht. Immerhin stand die Wiedereinweihung der Hubertuskapelle der Jagdgilde Neulengbach auf dem Programm und hoher…

Weiterlesen

Hege und Gildeschießen der Jagdgilde Neulengbach: Das regelmäßige Üben mit der Jagdwaffe und die sichere Handhabung von Büchse und Flinte gehört wohl zu den wichtigsten Punkten in einem verantwortungsvollen Jägerleben. Deshalb organisiert die Jagdgilde Neulengbach auch regelmäßig Termine für freiwilliges Übungsschießen. „Uns ist es wichtig, dass unsere Mitglieder ihr Jägerhandwerk sicher beherrschen. Der Umgang mit…

Weiterlesen

  Unter ihrem Motto „Traditionen bewahren – Neues gemeinsam entwickeln“ lud die Jagdgilde Neulengbach am vergangenen Samstag zu ihrem traditionellen „Gildenabend“ ein, diesmal ins Gasthaus Schabschneider in Raipoltenbach. Obmann Johann Schibich freute sich sehr, in der guten Stube des Gasthauses Schabschneider so viele Gäste aus nah und fern willkommen zu heißen. Sein großes Lob galt…

Weiterlesen

Die Geschichte der Renovierung der Hubertuskapelle im Sommer 2018 Wie aus einer einfachen Idee ein großes und wichtiges Projekt wurde   Es war eine einfache Idee, als im Frühling 2018 der neu gewählte Vorstand der Jagdgilde Neulengbach zusammen gesessen ist und über erste wichtige Vorhaben gesprochen hat. „Die Hubertuskapelle gehört wieder einmal ausgemalt“, fiel da…

Weiterlesen

Unter dem Titel: „Warum wir jagen – Argumentation und Dialog mit der nichtjagenden Bevölkerung“ startet die Jagdgilde Neulengbach eine neue Veranstaltungsreihe. Obmann Johann Schibich: „Wir wollen damit nicht nur die Jägerschaft ansprechen, sondern ganz bewusst auch Menschen, die zwar nicht jagen, sich aber ebenfalls für die Natur interessieren.“. Und Obmann-Stellvertreter Ferdinand Schilling ergänzt: „Als Jäger stehen wir…

Weiterlesen